FC Saalfeld  »  
Mit etwas Glück in die nächste Pokalrunde
29. August 2017, Rockstroh, Frank
2. Männer

Mit etwas Glück in die nächste Pokalrunde

Uhlstädter SV vs. FC Saalfeld II 2:3

Der FCS tat sich wie immer in Uhlstädt sehr schwer.

 

Man muss dem Gegner aber auch eine sehr gute kämpferische Leistung zugestehen. In einer Partie, mit sehr vielen spielerischen Mängeln, gingen die Uhlstädter nicht unverdient in der 35 . Minute in Führung. Diese hielt allerdings nicht lange Bestand, denn in der 39. Minute brachte Michael Müller seine Farben wieder ran und es hieß 1:1. So ging es auch zur Halbzeit in die Kabine, wo Trainer Rosenbusch schon etwas lauter werden musste.

 

Dies schien auch zu fruchten und so konnte Mario Smirat seine Farben in der 69. Minute durch ein gutes Zuspiel in Führung bringen. Wer jetzt dachte, es läuft, sah sich getäuscht! Dem guten Robert Birke im Tor war es zu verdanken, dass die Heimelf ihre Chancen nicht verwerten konnte. Man war dem Sieg sehr nah, doch in der 85. Minute konnte Uhlstädt ausgleichen. Als alle nun mit einer Verlängerung rechneten, war es wiederum Michael Müller in der 86. Minute, der seine Mannschaft rettete. So endete auch die Partie.

 

Es war nicht alles schlecht, was man auf den Platz brachte, doch man sollte im Training wieder auf die vorhandenen Stärken hinarbeiten.

Fußball lebt vom Mitmachen!

Fußball lebt vom Mitmachen!

Werde Trainer!

Werde Trainer!
Sponsoren Landfleischerei Kamsdorf
Faber Wartung und Service<br>GmbH

Kooperation mit dem DFB

VfL 06 Saalfeld Fanshop

Schule und Verein: Gemeinsam am Ball

Die Vereinshistorie des FC Saalfeld

VfL 06 Saalfeld Fanshop

"Kinder Stark machen"

VfL 06 Saalfeld Fanshop

Werde Schiedsrichter!

VfL 06 Saalfeld Fanshop

FCS auf Instagram

@fcsaalfeld

Impressum  |  © 2014 FC Saalfeld e.V.
fussball.de Thüringer Fußball-Verband KFA Mittelthüringen DFB Thüringern Fußball
FC Saalfeld e.V.