FC Saalfeld  »  
Nächster Sieg der Saalfelder E-Junioren!
5. Mai 2017, Kohlberg, Stefan
E-Junioren

Nächster Sieg der Saalfelder E-Junioren!

FC Saalfeld vs. SG Unterloquitz 8:1

Nach erholsamen Osterfeiertagen und einem Osterspaziergang am darauffolgenden Wochenende machten sich die Jungs um das Trainergespann Höland/Kohlberg am frühen Sonntagmorgen auf den Weg nach Leutenberg, zum Spiel gegen die SG Unterloquitz.

Die Tabellensituation und das Ergebnis aus dem Hinspiel ließen zwar keinerlei Bedenken aufkommen, doch machte man den Kindern sofort klar, den Gegner nicht zu unterschätzen! 

 

Pünktlich wurde dann auch angepfiffen. Man merkte den Spielern des FC allerdings die 4 Wochen Spielpause an! 

Die ersten 10 Minuten gelang nicht viel,  man verlor einfach zu viele Bälle, kam nicht richtig vor das Tor des Gegners und setzte ihn nicht richtig unter Druck! 

Nach der kleinen "Aufwachphase" und den ein oder anderen kritischen Worten der Trainer legte man auf einmal los wie die Feuerwehr und erzielte innerhalb von 12 Minuten 5!!! Tore! Den Anfang machte Justus, der nach schöner Flanke von Clemens nur noch den Fuß hinhalten musste. 2 Minuten später klingelte es erneut im Kasten der Unterloquitzer, als Max W. schön zu Clemens ablegte und er überlegt ins Tor einschob! 

Danach gelang Matti ein lupenreiner Hattrick, innerhalb von 4 Minuten! Wieder waren Max und Clemens als Tor-Vorbereiter beteiligt und sicherten den FC Kickern einen beruhigenden 5:0 Halbzeitstand! 

 

Fazit der 1. Hälfte:

Die ersten Minuten wurden verschlafen, danach spielte man den Gegner regelrecht an die Wand. Einziges Manko waren dann die vielen vergebenen Torchancen, die vor allem der sehr stark haltende Torhüter der SG immer wieder auf der Linie entschärfte.

 

Nach Beginn der 2. Halbzeit legte man nochmal nach und erzielte durch die 2 stark spielenden Clemens und Max, die Treffer zum 6:0 und 7:0! 

Danach verflachte das Spiel etwas. Man kam aber dennoch zu der ein oder anderen Torchance, die nicht genutzt wurde, oder immer wieder vom Torhüter stark pariert wurde! 

In der 43. Minute ein Konter der SG der zur ersten "Torchance" führte! 

Nach einem langen Pass kontrollierte ein SG Spieler den Ball gut und schloss vor dem Tor ab. 

Tim rutschte der Ball beim aufnehmen durch die Beine und es stand 1:7.

Abhaken.! Fehler passieren nun auch mal solch starken Torhütern.(:

1 Minute später zeigten Max und Clemens nochmal ihre ganze Klasse und beförderten den Ball zum 8:1 Endstand in die Maschen! 

 

Fazit:

Spielerisch zeigten die Jungs eine gute Vorstellung, vor allem in der Abwehrarbeit, und im Umschaltspiel zeigt man immer mehr Fortschritte! Nur die vergebenen Torchancen lassen etwas negatives berichten, aber das wird in den kommenden Trainingseinheiten mit Sicherheit auch noch verbessert! 

 

 

Aufstellung: 

Tim Behrendt, Clemens Fischer, Marc Lindig, Marius Hänsel, Robin Friebel, Matti Stake, Max Wolter, Max Henniger, Emil Beyerlein, Nelio Schubert, Justus Naffin und Eddy Götzinger

Fußball lebt vom Mitmachen!

Fußball lebt vom Mitmachen!

Werde Trainer!

Werde Trainer!
Sponsoren CHW Hausverwaltung GmbH
Erima

Kooperation mit dem DFB

VfL 06 Saalfeld Fanshop

Schule und Verein: Gemeinsam am Ball

Die Vereinshistorie des FC Saalfeld

VfL 06 Saalfeld Fanshop

"Kinder Stark machen"

VfL 06 Saalfeld Fanshop

Werde Schiedsrichter!

VfL 06 Saalfeld Fanshop

FCS auf Instagram

@fcsaalfeld

Impressum  |  © 2014 FC Saalfeld e.V.
fussball.de Thüringer Fußball-Verband KFA Mittelthüringen DFB Thüringern Fußball
FC Saalfeld e.V.