F-Junioren

Schon wieder ein Podestplatz

Voll ihr Ding....unsere F-Jugend und die Halle


Wie schon im letzten Jahr nahmen unsere F-Junioren auch in 2017 die Einladung vom SV Blau-Weiß 90 Neustadt an und waren erneut Gast in der Sport- und Festhalle.

Mit wieder zehn Teams aus ganz Thüringen verteilt und fast hundert Kindern der Jahrgänge 2009/10 war es zahlenmäßig hart an der Grenze für ein F-Juniorenturnier, welches bis 19 Uhr andauerte. Aber unsere Kids waren in Spiellaune und kannten keine Spur von Ermüdung. Die Vorrunde souverän mit drei Siegen und einem Remis gemeistert, qualifizierte man sich als Gruppensieger für das Halbfinale.

Hier ging es gegen den Grupenzweiten aus Staffel B und alten Bekannten aus der Liga, der SG Schwarza-Rudolstadt, gegen die man bisher im Freien noch nicht gewinnen konnte. Hart umkämpft aber am Ende auch hier völlig verdient, gewann man die Partie mit 2:0 und stand im Finale gegen mega starke F-Junioren aus Bad Berka.

Hier war der Einheit-Stürmer Semi Bietzke von unserer Abwehr nicht zu halten und die acht Minuten Spielzeit reichten aus, um unseren Jungs drei "Buden" einzuschenken und das auch in der Höhe verdient. Dennoch überwogen die Glückhormone über den starken zweiten Platz. Und noch mehr Freude unter den Spielern, Trainern und Eltern kam auf, als die Turnierleitung mit Edgar Bierwirth den besten Torschützen (7 Treffer) und Eddy Gierga als besten Spieler des Turnier auszeichneten!

Ein Dank geht an den SV BW 90 Neustadt für das toll organisierte Turnier und den mitgereisten Eltern für ihre Untestützung!

Es spielten: Linus Schmidt, Paul Erler, Kian Treuner, Eddy Gierga, Edgar Bierwirth,        Edwin Böttcher, Jonas Graf, Nicklas Flügel

Sponsoren


Weitere News