FC Saalfeld  »  
Es fehlt nur noch ein Pünktchen
16. Mai 2017, Rockstroh, Frank

Es fehlt nur noch ein Pünktchen

FC Saalfeld II vs. SV 21 Remda II 5:0 (4:0)

Die eine Reserve gewann gewann gegen die andere durch eine sehr gute erste Halbzeit völlig verdient mit 5:0 und die Saalfelder benötigen nun nur noch ein Pünktchen aus den letzten vier Spielen, um in die Kreisliga aufzusteigen!!!

Bereits in der 4. Minute setzte sich Robert Dörfler gut im Strafraum durch und vollendete zum 1:0! In der 19. Minute legte Robert Birke mit einem klasse Schuss zum 2:0 nach! Es wurde hoch konzentriert und mit viel Druck und guten Spielzügen agiert. In der 30. Minute netzte erneut Robert Dörfler zum 3:0 durch einen sicher verwandelten Elfmeter! Noch vor der Pause das 4:0 durch Dustin Gehrmann nach klugem Zuspiel von Robert Birke!

Nun kam die 2. Halbzeit und die war ein typischer Sonntagskick oder besser gesagt ein Trainingsspiel! Die Rosenbusch/Rockstroh-Schützlinge brachten den nie gefährdeten Sieg ohne Aufwand über die Zeit! Lediglich Antonio Medero erhöhte in der 87. Minute nach einem Eckball zum 5:0 Endstand ein!

Am Sonntag nun geht es nach Mellenbach und schon dort könnte das Team den Aufstieg klar machen.

Fußball lebt vom Mitmachen!

Fußball lebt vom Mitmachen!

Werde Trainer!

Werde Trainer!
Sponsoren Patzer Technische <br>Fachhandelsgesellschaft mbH
DEG Saalfeld

Kooperation mit dem DFB

VfL 06 Saalfeld Fanshop

Schule und Verein: Gemeinsam am Ball

Die Vereinshistorie des FC Saalfeld

VfL 06 Saalfeld Fanshop

"Kinder Stark machen"

VfL 06 Saalfeld Fanshop

Werde Schiedsrichter!

VfL 06 Saalfeld Fanshop

FCS auf Instagram

@fcsaalfeld

Impressum  |  © 2014 FC Saalfeld e.V.
fussball.de Thüringer Fußball-Verband KFA Mittelthüringen DFB Thüringern Fußball
FC Saalfeld e.V.