FC Saalfeld  »  
Heimsieg der E-Junioren
15. Mai 2017
E-Junioren

Heimsieg der E-Junioren

FC Saalfeld vs. Uhlstädter SV

Am vergangen Samstag fuhren die Saalfelder E Junioren ein weiteren Heimsieg ein und bewegen sich nun in die extrem heiße Phase der Saison.

 

Vom Anfang an wollten die Saalfelder den Sieg und die 3 Punkte in der Kreisstadt lassen. Personell mussten die Trainer Höland/Kohlberg auf das komplette Mittelfeld verzichten. Denn neben Clemens Fischer fehlten auch Max Wolter sowie Max Henniger. Doch die Jungs die auf den Rasen geschickt wurden machten ihre Arbeit super und überzeugend.

 

Die ersten 10-15 min waren sehr ausgeglichen. Die Saalfelder waren ein wenig zögerlich und der SV aus Uhlstädt spielte mutig und roch seine Chance. So ergaben sich Chancen auf beiden Seiten, allerdings noch keine sehr gefährliche. Robin Friebel, welcher diesmal im Tor stand parierte die Bälle, die auf sein Tor kamen souverän. Auf der anderen Seite tat man sich schwer gegen eine Körperlich starke Abwehr.

In der 13. Spielminute konnten dann die Saalfelder Jungs das erste mal Jubeln.

Das Tim Behrendt nicht nur in Tor voll Überzeugt, sondern auch auf dem Feld als Mittelfeldspieler zeigte er bei diesem Tor. Nach einem Abstoß des Gegners reagierte Richard Thomas schnell, spielte Tim Behrendt frei und dieser schob clever im Eck ein. Danach war der Knoten geplatzt. Die FCS Jungs spielten nun konzentrierter und Aggressiver nach vorn und erarbeiteten sich gute Chancen. In der 21. Minute dann zeigte man die komplette Spielerische Klasse, die im Team steckt. Nach einem Einwurf von Tim Behrendt kombinierten Tim Necke , Justus Naffin und Eddy Götzinger sich sehenswert durch die Abwehrreihen und Justus verwandelte zum 2:0 für sein Team.

 

In der Halbzeitpause fanden die Trainer klare und lobende Worte und pushten ihr Team nochmal richtig. Nach nur 5 Minuten in der 2. Halbzeit jubelte erneut Tim Behrendt. Nachdem er clever von Matti Stake freigespielt wurde, schob er freistehend ins Eck ein zum 3:0. Danach ergaben sich viele Chancen für das Heimteam, doch der Stark reagierende Torhüter des Uhlstädter SV verhinderte einige gute Möglichkeiten. Ein Bein oder auch der Pfosten verhinderten ein noch höheres Ergebnis. Danach wurde munter gewechselt. So konnte sich Emil Beyerlein ebenfalls in die Torschützenliste eintragen!

Nur zwei Minuten war er auf dem Platz. Als Stürmer eingesetzt um nochmal dampf zu machen um Tore zu schießen, wurde er vom ebenfalls eingewechselten Eric Bormann Freigespielt und Emil zirkelte den Ball ins lange Eck neben den Pfosten zum 4:0. Das 5:0 und somit den Schlusspunkt unter diesen Spiel markierte Justus Naffin. In der letzten Spielminute kam Justus über den rechten Flügel. Ein Abgeprallter Ball kam erneut zu Justus, dieser Flankt den Ball in die Mitte. Doch anstatt den Ball auf den Mitspieler zu Flanken zirkelte er den Ball über den Torwart hinweg in das Tor.

Kurz darauf war Schluss und die Saalfelder Jungs Feierten Ihren am Ende verdienten Heimerfolg.

 

Fazit: Am Anfang taten sich die Jungs schwer, doch mit dem ersten Tor kam die Sicherheit und das Selbstvertrauen. Man spielte guten Fußball und dominierte dann den Gegner.

Leider musste man wieder die Chancenverwertung als negativen Punkt anbringen. Aber auch an diesen Punkt werden die Jungs weiterhin hart trainieren.

 

Nun geht es in die Heiße Schlussphase der Saison. Mit drei harten Spielen gegen Gräfenthal, Teichel und zum Schluss bei der SG Schwarza/Rudolstadt zum Derby! Auch in den letzten Spielen wollen wir alles Mögliche tun um die Spiele erfolgreich zu bestreiten. Das nötige Selbstvertrauen haben die Jungs auf alle Fälle!

 

Aufstellung: Robin Friebel, Marius Hänsel, Richard Thomas, Tim Behrendt, Tim Necke, Justus Naffin, Eddy Götzinger, Matti Stake, Emil Beyerlein, Eric Bormann, Marc Lindig

Fußball lebt vom Mitmachen!

Fußball lebt vom Mitmachen!

Werde Trainer!

Werde Trainer!
Sponsoren Güntsch GmbH
K&amp;W Möbelvertriebs<br>GmbH Sachsen

Kooperation mit dem DFB

VfL 06 Saalfeld Fanshop

Schule und Verein: Gemeinsam am Ball

Die Vereinshistorie des FC Saalfeld

VfL 06 Saalfeld Fanshop

"Kinder Stark machen"

VfL 06 Saalfeld Fanshop

Werde Schiedsrichter!

VfL 06 Saalfeld Fanshop

FCS auf Instagram

@fcsaalfeld

Impressum  |  © 2014 FC Saalfeld e.V.
fussball.de Thüringer Fußball-Verband KFA Mittelthüringen DFB Thüringern Fußball
FC Saalfeld e.V.