FC Saalfeld  »  
2. Mai 2017, Uhlmann, Herbert

FC mit glücklichen Punktgewinn

FC Saalfeld vs. SG SV Elstertal Silbitz/Crossen
Beide Teams suchten in den ersten Minuten ihre Sicherheit im Spiel zu finden. Unsere Jungs hatten auch die erste Möglichkeit aber den Schuß von Hook konnte der Torwart halten(6.). Die Gäste, die sich noch im Abstiegsrennen befinden, hielten voll dagegen. Vor allem über ihre Außenspieler waren sie stets gefährlich aber zum Glück kamen die Eingaben zu ungenau oder die Schüsse meist vom Strafraum abgezogen waren schlecht. Torwart Rößler hatte bis zum Halbzeitpfiff einen geruhsamen Tag und mußte kaum eingreifen. In einer ausgeglichenen 1.Halbzeit konnte unsere Mannschaft aber auch nur noch einmal eine gefährliche Situation herausspielen, nach einer Ecke konnte der Gästetorwart den Kopfball von Müller halten. Trotzdem sich beide Mannschaften weiterhin bemühten blieb es bis zur Pause ohne weitere Möglichkeiten beim 0:0.
 
In der Halbzeitpause werden beide Trainer ihre Mannschaften noch einmal richtig auf die 2.Hälfte eingestimmt haben. Die Gäste hatten offensichtlich gut zugehört denn sie begannen sehr forsch nach vorn zu spielen und stellte unsere Mannschaft vor einige Probleme. Die erste Möglichkeit besaß wiederum Hook aber seinen Schuß hielt der Torwart(52.). Die nächsten 15 Minuten gehörten dann unseren Gästen. Unsere Jungs kamen durch eine Vielzahl von Fehlpässen überhaupt nicht mehr ins Spiel und die Silbitzer übernahmen immer mehr das Kommando auf dem Platz. In der 58.Minute blockt Naumoff einen Schuß gerade noch zur Ecke, der anschließende Schuß geht auch nur ganz knapp am Gehäuse vorbei. Dann das 0:1 für Silbitz durch Prüfer, ihren besten Mann der an allen gefährlichen Aktionen seiner Mannschaft beteiligt war, als sein 25-Meterschuß unhaltbar vom Innenpfosten im Tor einschlug(63.). Kurze Zeit später ging ein Gästeknaller ganz knapp über das FC-Tor. Ein weiterer Schuß der Gäste ging noch einmal knapp am Tor vorbei(68.). In den letzten 20 Minuten versuchte unsere Mannschaft dann wenigstens noch etwas zu retten. Der zuvor eingewechselte Smirat wurde am Ende des Spieles auf Seiten des FC noch zum Spieler des Tages. Aber vorher wurde der Schuß von Tzanew gerade noch zur Ecke geblockt(72.). Da unsere Jungs die Abwehr öffneten hatten die Gästespieler einige richtig gute Konterchancen die sie aber zum Glück nicht gut ausspielten. In der 78.Minute erzielte Smirat durch einen schönen Kopfball ins lange Eck den Ausgleich. Aber die Silbitzer wollte nun in einer ausgeglichenen Partie den Sieg. Nach 83 Minuten kamen sie ihm auch nahe als ein Schuß aus Nahdistanz zum 1:2 im FC-Tor landete. Bei einem weiteren Konter lief der gegnerische Stürmer mitten aufs FC-Tor versuchte aber nicht den Schuß sondern schwenkte nach rechts und wurde so noch geblockt(87.). Jetzt versuchten unsere Jungs noch einmal alles um den Ausgleich zu erzielen. Als die Nachspielzeit schon fast abgelaufen war nahm Smirat noch einmal einen Querpaß an und knallte den Ball zum vielumjubelten 2:2 ins lange Eck.
Am Ende kam es zwischen beiden Teams zu unterschiedlichen Reaktionen. Die FC-Spieler waren froh noch einen Punkt geholt zu haben und für die Gäste fühlte sich dieses Remis wie eine Niederlage an.
 
FC Saalfeld: Rößler, Weber, Geßner, Naumoff, Müller, Rudolph, Thai Nguyen(F.Rudolph), Brehm, Stake(Smirat), Tzanew, Hook(Latuszek).
 
                                                                                                                                                                                                                                                         B.Jahn  

Fußball lebt vom Mitmachen!

Fußball lebt vom Mitmachen!

Werde Trainer!

Werde Trainer!
Sponsoren RSP Saugbagger GmbH
Maler Meyer GmbH

Kooperation mit dem DFB

VfL 06 Saalfeld Fanshop

Schule und Verein: Gemeinsam am Ball

Die Vereinshistorie des FC Saalfeld

VfL 06 Saalfeld Fanshop

"Kinder Stark machen"

VfL 06 Saalfeld Fanshop

Werde Schiedsrichter!

VfL 06 Saalfeld Fanshop

FCS auf Instagram

@fcsaalfeld

Impressum  |  © 2014 FC Saalfeld e.V.
fussball.de Thüringer Fußball-Verband KFA Mittelthüringen DFB Thüringern Fußball
FC Saalfeld e.V.