Verein

In den Osterferien kaum Spielbetrieb

A-Junioren mit 6-Punkte-Spiel zu Hause


1. Mannschaft / Landesklasse St. 1 / 21. Spieltag

1.FC Greiz vs. FC Saalfeld

Samstag, 08.04.17 / 15 Uhr / Sportplatz Tempelwald Rasenplatz

 

Die Personalnot hat sich kaum entschärft und da muß der FC in Greiz erneut eine ganz schwere Aufgabe bewältigen. Gegen die stark abstiegsgefährdeten Greizer, die bisher 24 Punkten auf der Habenseite besitzen, wird es für den FC sehr schwer werden, den Abwärtstrend der Ergebnisse zu beenden, denn spielerisch enttäuschten die Greizer kaum. Doch der FC fährt trotz der Personalnot nicht nach Greiz, um sich kampflos zu ergeben und warum sollte nicht gerade auf dem Greizer Tempelwald der Umschwung gelingen . Die Gieringschützlinge sollten sich, bis auf die Partie gegen Zeulenroda, die Spiele der Rückrunde positiv in Errinnerung bringen, denn die Mannschaft besitzt nach wie vor ihre Qualitäten und dann wird man auch wieder erfolgreich sein.

Der Fanbus nach Greiz fährt am Samstag 12 Uhr ab Parkplatz Feuerwehr.

 

3. Mannschaft / 2. Kreisklasse St. D / 15. Spieltag

SG TSG Kaulsdorf 3 vs. FC Saalfeld 3

Sonntag, 09.04.17 / 15 Uhr / Sportplatz Unterloquitz

Schiri: Moritz Feuerstein

 

A-Junioren / Verbandsliga St. 1 / Nachholer

FC Saalfeld vs. SG SV Eintracht Eisenberg

Sonntag, 09.04.17 / 10:30 Uhr / Stadion Saalewiesen

Schiri: Jens Müller

Ein wichtiges Schlüssel- und Sechspunktespiel für die Nickoll-Schützlinge. Mit dem Schwung aus dem Meuselwitz-Spiel sollten, trotz der Personalnot drei Punkte an der Saale bleiben und man somit an Eisenberg vorbei ziehen im schweren Abstiegskampf.

 

Die M2, B-, C-, D-, E-, und F-Junioren sind alle spielfrei.

Sponsoren


Weitere News